Beitrag von Ilka Vietz ImmoExpert - Biberach

Juni 22, 2020


Welche Aufgaben sollte dir ein professioneller Immobilienmakler beim Immobilienverkauf eigentlich alles abnehmen? Ich habe mal 303 Tätigkeiten notiert, die du erwarten darfst. Sei gespannt!

Warum solltest du bei einem Immobilienverkauf einen Immobilienmakler beauftragen? Was macht ein professioneller Immobilienmakler eigentlich so den ganzen Tag? Welche Arbeiten sollte er/sie dir abnehmen?

Diese Frage hat mir vor einiger Zeit eine Bekannte gestellt. Natürlich habe ich kurz und knapp die wichtigsten Themenfelder aufgezählt, jedoch dachte ich mir im Nachhinein, dass da noch so viel mehr zu erzählen wäre.

Viele Tätigkeiten die Immobilienmakler für einen erfolgreichen Verkauf oder eine Vermietung tun, laufen im Hintergrund ab. Kaum ein Verkäufer oder Kaufinteressent bekommt davon etwas mit.

Dennoch sind es Tätigkeiten, die unheimlich wichtig sind, wenn der Verkauf oder die Vermietung reibungslos klappen soll. Oft sind es kleine Details, die nur wenige Minuten dauern. Viele Tätigkeiten müssen aber auch mehrfach wiederholt werden und können mehrere Stunden oder Tage in Anspruch nehmen.

Gerade bei Verkäufen zwischen zerstrittenen Erbengemeinschaften oder Scheidungspaaren treten Immobilienmakler oft als Mediator und Streitschlichter auf. Diese Fälle erfordern vom Immobilienmakler viel Einfühlungsvermögen. Denn ein erfolgreicher Verkauf kommt nur dann Zustande, wenn beim Notar jeder einzelne Eigentümer der Immobilie seine Unterschrift unter den Vertrag setzt.

Auch rechtliche Fragestellungen aus den Bereichen Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Steuerrecht oder Baurecht müssen vor dem Verkaufsstart klar kommuniziert und geklärt werden. Ein umfangreiches Fachwissen ist dafür Grundvoraussetzung.

Die nachfolgenden 303 Punkte, habe ich mal ad hoc zusammengetragen. Ich bin mir sicher, dass mir bestimmt bei längerer Überlegung noch einige weitere Punkte einfallen würden. Die wichtigsten sind auf alle Fälle drin 😉

Bei der Aufzählung unberücksichtigt belassen habe ich spezielle Sonderfälle, spezielle Steuerthemen und auch spezielle Rechtsfragen, die auftreten, geklärt werden müssen und tiefer gehendes Fachwissen voraussetzen.

Wie kannst du nun diese Liste effektiv nutzen?

Also nehmen wir mal an, du stehst kurz vor der Entscheidung dein Haus oder deine Wohnung zu verkaufen. Und du bist dir unsicher, ob du es allein machen solltest oder ob du einen Immobilienmakler damit beauftragst.

Dann nimm dir diese Liste, drucke Sie dir als EBook aus und gehe Punkt für Punkt durch. Überlege dir, welche dieser Tätigkeiten du bei einem Immobilienverkauf übernehmen kannst und welche Tätigkeiten du lieber einem Experten überlassen würdest.

Markiere dir am besten die Punkte, die du erledigen kannst mit einem roten Punkt und die Punkte, die du dir vom Immobilienmakler wünscht mit einem grünen Punkt.

Bedenke allerdings, dass die Tätigkeiten, die dir ein Immobilienmakler empfiehlt und die hier mit nur einem einzigen Punkt stehen z.B. Keller entrümpeln, Schönheitsreparaturen durchführen oder Behördengang, dass DU auch derjenige bist, der diese Arbeiten ausführen sollte. Aus einem kleinen roten Punkt können also schnell mehrere Tage oder Wochen voll Arbeit, Schweiß und Stress resultieren

Falls du dich schon für einen Immobilienmakler entschieden hast, nutze die Liste um das Dienstleistungsspektrum des Maklers abzuchecken.

Sooo und jetzt geht die Liste der Tätigkeiten los, die du von mir und allen anderen professionellen Immobilienmaklern erwarten darfst. 😊

Der Erstkontakt mit dem Eigentümer

  1. 1
    Ersttelefonat mit dem Eigentümer
  2. 2
    Aufnahme der ersten Eckdaten zur Immobilie
  3. 3
    Aufnahme der grundsätzlichen Ziele und Wünsche des Eigentümers
  4. 4
    Abfrage Grund des Verkaufs
  5. 5
    Abfrage ob verkauft, vermietet, verrentet werden soll
  6. 6
    Abfrage des gewünschten Verkaufszeitpunktes
  7. 7
    Registrierung der persönlichen Kontaktdaten des Eigentümers
  8. 8
    Vereinbarung eines gemeinsamen Treffens an der Immobilie

Tätigkeiten nach dem Ersttelefonat

  1. 9
    Erste grobe Marktrecherche
  2. 10
    Marktanalyse nach vorhandenen Eckdaten
  3. 11
    Check Mikro-/Makrolage
  4. 12
    Check Infrastruktur (ÖPNV, Schulen, Einkaufen, Kultur, Sport)
  5. 13
    Check Bevölkerungsstruktur / Zielgruppen
  6. 14
    Check Bebauungsplan
  7. 15
    Check Lage-Besonderheiten
  8. 16
    Gegencheck Marktanalyse mit weiterem Bewertungstool
  9. 17
    Zusammenstellung sämtlicher Präsentationsunterlagen
  10. 18
    Ausdruck Marktanalyse
  11. 19
    Ausdruck Persönlicher Analysebogen
  12. 20
    Einpacken Objektbegehungsprotokoll
  13. 21
    Ausdruck „Meine Leistungsgarantie“
  14. 22
    Ausdruck Referenzliste
  15. 23
    Verschiedene Infomaterialien zum Hausverkauf

Erstbesichtigung der Immobilie

  1. 24
    Detaillierte Bedarfsanalyse
  2. 25
    Aufnahme rechtliche Gegebenheiten
  3. 26
    Check - Bauakten noch aktuell?
  4. 27
    Check – Genehmigte/Ungenehmigte Umbauten?
  5. 28
    Check - Stimmen die Grundstücksgrenzen?
  6. 29
    Check Grundbucheintragungen?
  7. 30
    Abfrage nach weiteren Miteigentümern.
  8. 31
    Klärung finanzielle Eigentümerthemen
  9. 32
    Check – müssen Grundschulden noch gelöscht werden?
  10. 33
    Check – Höhe des Restdarlehens, vorher Ausgleich ja/nein
  11. 34
    Check - Löschungsbewilligung schon vorhanden?
  12. 35
    Check Vorfälligkeitsentschädigung!
  13. 36
    Ausgiebige Immobilienbegehung
  14. 37
    Aufnahme allgemeine Eckdaten
  15. 38
    Klärung Besonderheiten bei Nachbarn und Nachbarschaft
  16. 39
    Umfangreiche Fotodokumentation mit 360°-Kamera
  17. 40
    Aufnahme sämtlicher Ausstattungsdetails mit 360°-Kamera
  18. 41
    Aufnahme sämtlicher Bauschäden
  19. 42
    Aufnahme Modernisierungspotenzial
  20. 43
    Aufnahme energetische Eckdaten
  21. 44
    Check der vorhandenen Objektunterlagen
  22. 45
    Klärung, wer fehlende Unterlagen organisiert
  23. 46
    Detaillierte Besprechung Verkaufsablauf
  24. 47
    Detaillierte Besprechung Marketingplan
  25. 48
    Besprechung Verkaufskonditionen
  26. 49
    Besprechung Maklervertrag
  27. 50
    Besprechung nächste Schritte/Aufgaben vom Eigentümer 
  28. 51
    Besprechung nächste Schritte und Aufgaben des Maklers

Thema - Vermietete Immobilie

  1. 52
    Mietersituation mit Eigentümer besprechen
  2. 53
    Check Mietvertrag inkl. aktuelle Mietkonditionen
  3. 54
    Check Kautionsvereinbarung
  4. 55
    Check Kündigungsfristen
  5. 56
    Check Schriftverkehr
  6. 57
    Check letzte Abrechnungen
  7. 58
    Analyse Mieterhöhungspotenzial
  8. 59
    Berücksichtigung rechtlicher Vorgaben
  9. 60
    Berücksichtigung der letzten Erhöhungen
  10. 61
    Berücksichtigung aktueller Mietspiegel
  11. 62
    Berücksichtigung eventuelle Mietpreisbremse
  12. 63
    Beratung des Eigentümers vom Immobilienmakler über alle Mietvertragdetails
  13. 64
    Mieter telefonisch kontaktieren
  14. 65
    Mieter über Bewertungs- bzw. Verkaufswunsch des Eigentümers aufklären
  15. 66
    Ablauf der Immobilienbegehung besprechen und Termin vereinbaren
  16. 67
    Besichtigungstermin der Immobilie mit allen Nebenflächen mit dem Mieter durchführen
  17. 68
    Mieterbelange besprechen - wenn Mieter als Mieter wohnen bleiben möchte
  18. 69
    Was passiert bei einem Eigentümerwechsel?
  19. 70
    Welche Rechte und Pflichten haben alle Parteien?
  20. 71
    Wie ist der Verkaufsablauf?
  21. 72
    Wann sind Besichtigungen möglich?
  22. 73
    Wie sollte sich der Mieter während der Besichtigungen verhalten?
  23. 74
    Mieterbelange abklären – wenn Mieter die Immobilie selbst kaufen möchte:
  24. 75
    Welche Vorteile hätte er beim Kauf?
  25. 76
    Wie könnte eine Finanzierung aussehen?
  26. 77
    Mieterbelange abklären – wenn Mieter bereits den Auszug plant:
  27. 78
    Wann zieht er aus?
  28. 79
    Ist der Auszugstermin sicher?
  29. 80
    Welche Schönheitsreparaturen wird er durchführen?
  30. 81
    Gibt es Gegenstände, die er in der Wohnung belassen würde, evtl. Ablöse?
Ilka Vietz

Bei Immobilienfragen einfach die ImmobilienExpertin fragen 😉

Hallo ich bin Ilka Vietz,

Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie hier einfach mit Klick auf den Button Ihr kostenloses persönliches Beratungstelefonat. Ich freue mich auf Sie.

Verkaufsvorbereitung - Unterlagen

  1. 82
    Heraussuchen aller notwendiger Unterlagen aus den Ordnern des Eigentümers
  2. 83
    Einscannen sämtlicher Unterlagen
  3. 84
    Sortiert speichern für späteren Versand an Kaufinteressenten und Bank
  4. 85
    Bauakten auf Vollständigkeit und Aktualität prüfen
  5. 86
    Check Pläne, Ansichten, Schnitte, Wohnflächenberechnungen, Raumberechnungen, Baubeschreibung, Liegenschaftspläne etc.

Check Grundbuch

  1. 87
    Anforderung aktuelles Grundbuch beim Notar
  2. 88
    Check Bestandsverzeichnis – Grundstückslage, Grundstücksbestandteile und verbundene Rechte
  3. 89
    Check Eintragungen Abteilung I – eingetragene Eigentümer & Miteigentümer
  4. 90
    Check Eintragungen Abteilung II – Nießbräuche, Dienstbarkeiten, Wohn-/Leitungs-/Erbbaurechte, Sanierungsvermerke
  5. 91
    Check Eintragungen Abteilung III – Grundschulden/Hypotheken, Sicherungshypotheken

Behördenauskunft

  1. 92
    Einholung Gemeindeauskunft – besondere Vorkaufsrechte?
  2. 93
    Einholung Gemeindeauskunft – Baulasten / Altlasten?
  3. 94
    Einholung Gemeindeauskunft – Sanierungsgebiet, Hochwassergebiet o.ä. Fälle?
  4. 95
    Einholung Gemeindeauskunft – geplante Erschließungsmaßnahmen?
  5. 96
    Einholung Gemeindeauskunft – öffentliche Gebühren vom Eigentümer bezahlt?

Check Unterlagen Wohnungsverkauf

  1. 97
    Check Vollständigkeit und Inhalt von Teilungserklärung/Nachträge
  2. 98
    Prüfen des Aufteilungsplanes
  3. 99
    Check Beschlusssammlung Eigentümerversammlung - Vollständigkeit
  4. 100
    Check Beschlusssammlung Eigentümerversammlung - Inhalt
  5. 101
    Check Wirtschaftsplan inkl. Instandhaltungsrücklage
  6. 102
    Check Wohngeld-Abrechnungen
  7. 103
    Check anstehende Erhaltungsaufwendungen
  8. 104
    Gespräch mit Hausverwaltung – was läuft gut/nicht gut, 
  9. 105
    Gespräch mit Hausverwaltung – geplanten Modernisierungsmaßnahmen
  10. 106
    Check & Anforderung Versicherungsnachweis
  11. 107
    Check Telefon-, Kabel-, Internet-Verfügbarkeit
Energieausweis erstellen

Erstellung Energieausweis

  1. 108
    Aufnahme aller Wandstärken inkl. Dämmungen
  2. 109
    Aufnahme Größe und Art Fensterrahmen und Fensterflächen
  3. 110
    Prüfung Decken-/Bodendämmung
  4. 111
    Prüfung Dachdämmung
  5. 112
    Check Heizungsart, Baujahr, Leitungsdämmg., Wassererwärmg.
  6. 113
    Aufnahme aller Verbrauchsdaten für Heizung und Warmwasser
  7. 114
    Ausstellung des Energieausweises
Grundriss erstellen

Grundriss-Service

  1. 115
    Einscannen der Grundrisse und Lagepläne
  2. 116
    Prüfung der Grundrisse
  3. 117
    Veraltete oder falsche Grundrisse korrigieren
  4. 118
    Verkaufsfördernde Grundrisse neu zeichnen
  5. 119
    Aufnahme der ersten Eckdaten zur Immobilie

Verkauf Baugrundstück – mit/ohne Neubau

  1. 119
    Lagequalität beurteilen (Mikro-/Makrolage, Infrastrukt., ÖPNV)
  2. 120
    Bebauungsplan prüfen (Nutzungsart, Baulinie/-grenze/-fenster)
  3. 121
    Bebaubarkeit prüfen (GRZ, GFZ, Geschosse, Dachformen)
  4. 122
    Baulasten/Altlasten prüfen
  5. 123
    Katasterplan bei Liegenschaftsamt anfordern
  6. 124
    Erschließung prüfen (Wasser, Abwasser, Gas, Strom, Kabel)
  7. 125
    Beratung Bauvertrag nach BGB / VOB
  8. 126
    Versicherung - Erstberatung/Weiterleitung an Experten
  9. 127
    Grundriss-Beratung und Optimierung
  10. 128
    Aufnahme besondere Wünsche
  11. 129
    Beratung bei Bemusterung - Türen, Fenster, Böden, Bädern

Aufmaß-Service

  1. 130
    Ausmessen aller Wandlängen in allen Etagen
  2. 131
    Herausmessen aller Dachschrägen
  3. 132
    Ausmessen aller Deckenhöhen
  4. 133
    Erstellung Wohnflächenberechnung
  5. 134
    Erstellung Berechnung umbauter Raum

Thema – Erbengemeinschaft

  1. 135
    Klärung ob der Erbschein bereits vorliegt?
  2. 136
    Ist die Erbengemeinschaft schon im Grundbuch eingetragen?
  3. 137
    Gibt es weitere Miterben? Wer sind die Miterben?
  4. 138
    Sind die Miterben mit dem Verkauf einverstanden?
  5. 139
    Klären ob ggfs. ein Miterbe selbst kaufen möchte?
  6. 140
    Sind alle Erben mit den Verkaufskonditionen einverstanden?
  7. 141
    Info der zu erwartenden Erbschaftssteuer
  8. 142
    Immobilienmakler als Mediator bei verstrittenen Erbengemeinschaften
  9. 143
    Gibt es eine Vertretungsvollmacht?
  10. 144
    Nachbeurkundung ggfs. bei anderen Notar/Ausland notwendig?
  11. 145
    Können alle Erben den Notartermin wahrnehmen?
  12. 146
    Ist ggfs. eine Teilungsversteigerung notwendig?

Thema – Scheidungsfall

  1. 147
    Wie ist das Verhältnis zwischen den Ehepartnern?
  2. 148
    Wird der Immobilienmakler als unpartaiischer Mediator gewünscht?
  3. 149
    Klärung Vor- und Nachteile bei Gesamtverkauf
  4. 150
    Klärung Vor- und Nachteile bei Vermietung
  5. 151
    Ist der Ehepartner mit dem Verkauf einverstanden?
  6. 152
    Soll eine der Parteien die Immobilie erwerben?
  7. 153
    Ist der Ehepartner mit den Verkaufskonditionen einverstanden?
  8. 154
    Klärung Nachteile einer Teilungsversteigerung

Thema – Verrentung

  1. 155
    Klärung Vor-/Nachteile einer Verrentung?
  2. 156
    Informationen über Ablauf einer Verrentung
  3. 157
    Check Personendaten
  4. 158
    Check Höhe der möglichen Immobilienrente

Handwerker-Service

  1. 159
    Vermittlung von Handwerker für Reparaturen
  2. 160
    Vermittlung von Handwerker für Kostenvoranschläge 

Home Staging – professionelles Aufhübschen

  1. 161
    Beratung Home Staging, Vorteile, Ablauf, Kosten, Mehrerlös.
  2. 162
    Begleitung Home Stagerin beim Ersttermin
  3. 163
    Beratung der Home Stagerin bei der Umsetzung
Fototermin

Der Fototermin

  1. 164
    Termin mit Eigentümer festlegen
  2. 165
    Absprechen, wie die Immobilie vorzubereiten ist
  3. 166
    Vorbereitung von Bädern, Küchen, Eingangsbereich, Garten
  4. 167
    Vorbereitung und Aufbau von Kamera, Blitzlicht, Stativ
  5. 168
    Auswahl Fotopunkte
  6. 169
    Vorbereitung und Aufnahme der 360° Panoramen
  7. 170
    Vorbereitung von Aufnahme der Drohnenfotos aus der Luft
  8. 171
    Fotos in professionelle Fotobearbeitungssoftware einfügen
  9. 172
    Auswahl der besten Fotoaufnahmen
  10. 173
    Foto-Nachbearbeitung (Licht, Schärfe, Kontrast, Größe)
  11. 174
    Retusche von persönlichen Details auf den Fotos

Erstellung 360° Rundgang

  1. 175
    Übertragung der 360°-Fotos
  2. 176
    Optimierung der Fotos in Licht, Schärfe, Kontrast etc.
  3. 177
    Einspielung der Fotos in spezielle Tourensoftware
  4. 178
    Verlinkung aller Einzelfotos zu virtuellen Touren
  5. 179
    Grundrisshinterlegung zur Navigation innerhalb der Tour
  6. 180
    Vorbereitung und Verlinkung auf die Immobilienportale
  7. 181
    Vorbereitung und Verlinkung auf die Homepage
  8. 182
    Vorbereitung/Verlinkung auf die Social-Media-Kanäle 

Erstellung eines verkaufsförderndes Exposé

  1. 183
    Welche Zielgruppe soll mit den Texten angesprochen werden?
  2. 184
    Alle Eckdaten der Immobilie zusammentragen
  3. 185
    Alle Fotos für das Exposé auswählen
  4. 186
    Grundrisse, Lagepläne und Ortspläne einfügen
  5. 187
    Daten aus dem Energieausweis einfügen
  6. 188
    Virtuelle 360° Tour einfügen
  7. 189
    Aufmerksamkeitsstarke Überschrift finden.
  8. 190
    Aussagekräftige emotionale Immobilienbeschreibung erstellen

Verkaufsstart

  1. 191
    Herausfiltern gespeicherten Kaufinteressenten aus Datenbank
  2. 192
    Übersenden des Exposés an gespeicherten Kaufinteressenten
  3. 193
    Übersenden des Exposés an Vertriebspartner
  4. 194
    Designen von Nachbarschaftsflyern
  5. 195
    Druckauftrag der Nachbarschaftsflyer
  6. 196
    Verteilen der Nachbarschaftsflyer
  7. 197
    Aufstellen von Maklergalgen (bei leerstehenden Immobilien)
  8. 198
    Anbringen von Maklernasen (bei leerstehenden Immobilien)
  9. 199
    Anzeige aktiv schalten auf Homepage
  10. 200
    Anzeige aktiv schalten auf verschiedenen Immobilienportale
  11. 201
    Anzeige gestalten für Social-Media-Kanäle
  12. 202
    Anzeige schalten in Social-Media-Kanäle
  13. 203
    Anzeige gestalten für Printmedien
  14. 204
    Anzeigenauftrag an Tageszeitungen
  15. 205
    Anzeigenauftrag an Wochenblätter
  16. 206
    Kontrolle aller geschalteten Anzeigen

Die ersten Kaufinteressenten

  1. 207
    Mehrmals täglicher Email-Check
  2. 208
    Mehrmals täglicher Check der Anfragen auf Social-Media-Kanäle
  3. 209
    Mehrmalige tägliche Fragen-Beantwortung von Interessenten
  4. 210
    Mehrmals täglicher Rückruf der Kaufinteressenten
  5. 211
    Mehrmals tägliche Qualifizierung von Kaufinteressenten
  6. 212
    Abfrage persönliche Kontaktdaten
  7. 213
    Eintrag persönliche Kontaktdaten in Maklersoftware
  8. 214
    Mehrmals tägliche Disqualifizierung von Kaufinteressenten

Besichtigungen (alles mehrfach zu erledigen)

  1. 215
    Vereinbarung von Besichtigungstermine
  2. 216
    Terminkoordination Eigentümer/Mieter, Kaufinteressent
  3. 217
    Zusammenstellung von Handouts für Kaufinteressenten
  4. 218
    Anfahrt zur Immobilie
  5. 219
    Besichtigungstour durch die Immobilie, Garage, Garten
  6. 220
    Erklären aller Objektdetails
  7. 221
    Fragen beantworten zu allen Themen rund um Kauf/Verkauf
  8. 222
    Erklären des Verkaufsablaufs
  9. 223
    Verkaufs-Abschlussfragetechniken anwenden
Ilka Vietz

Bei Immobilienfragen einfach die ImmobilienExpertin fragen 😉

Hallo ich bin Ilka Vietz,

Sie haben Fragen? Vereinbaren Sie hier einfach mit Klick auf den Button Ihr kostenloses persönliches Beratungstelefonat. Ich freue mich auf Sie.

Bieterverfahren bei mehreren Kaufinteressenten

  1. 224
    Übersendung Kaufabsichtserklärung an Kaufinteressenten
  2. 225
    Erklärung Ablauf Bieterverfahren
  3. 226
    Check der eingegangenen Kaufangebote
  4. 227
    Übersicht der Kaufangebote erstellen
  5. 228
    Gespräche mit dem höchst bietenden Kaufinteressenten
  6. 229
    Eigentümer informieren
  7. 230
    Kaufinteressenten absagen, die zu wenig geboten haben.

Vorbereitung Beurkundung

  1. 231
    Einholen von Terminvorschlägen zur Beurkundung
  2. 232
    Abklärung Notartermin mit allen Beteiligten
  3. 233
    Abfrage detaillierte Käuferdaten
  4. 234
    Abfrage detaillierter Eigentümerdaten
  5. 235
    Abfrage konkrete Verkaufskriterien
  6. 236
    Eintragung aller Eckdaten ins Vorbereitungsformular
  7. 237
    Formularversendung zur Unterzeichnung an Eigentümer/Käufer 
  8. 238
    Nach Rückerhalt der Protokolle, Weiterversand an Notar
  9. 239
    Erhalt und Prüfung des Kaufvertragsentwurfes vom Notar
  10. 240
    Gegebenenfalls Korrekturen an den Notar weiterleiten
  11. 241
    Weiterleitung Kaufvertragsentwurfs an Eigentümer/Käufer
  12. 242
    Abklärung von Fragen beim Eigentümer
  13. 243
    Abklärung von Fragen beim Notar
  14. 244
    Bestätigung Notartermin an den Notar
  15. 245
    Einen Tag vorher, Terminerinnerung an Eigentümer/Käufer
Hausverkauf

Beurkundung beim Notar & Kontrolle

  1. 246
    Begleitung zum Notartermin
  2. 247
    Anwesenheit bei Beurkundung des Kaufvertrages
  3. 248
    Anwesenheit bei Grundschuldbestellung
  4. 249
    Immobilie aus allen Marketingmedien und Portalen entfernen

Vorbereitung Übergabe

  1. 250
    Prüfung Eintrag Auflassungsvormerkung
  2. 251
    Prüfung Eingang Grundschuld-Löschungsbewilligung
  3. 252
    Klärung offener Fragen von Eigentümer und Käufer
  4. 253
    Telefonate mit Notar bezüglich Terminierung Kaufpreisfälligkeit
  5. 254
    Ggfs. Telefonate mit Eigentümer/Käufer fehlender Unterlagen
  6. 255
    Terminierung Vorabnahme der Immobilie
  7. 256
    Durchführung der Vorabnahme
  8. 257
    Check der vereinbarten Kaufvertragsdetails zur Übergabe
  9. 258
    Telefonat mit Eigentümer über Eingang des Kaufpreises
  10. 259
    Terminierung Schlüsselübergabe mit Eigentümer/Käufer

Immobilienübergabe

  1. 260
    Durchführung der Übergabe
  2. 261
    Protokollierung aller Schlüssel
  3. 262
    Protokollierung aller Zählerstände
  4. 263
    Protokollierung notwendiger Nacharbeiten
  5. 264
    Protokollierung und Check der Übergabe aller Objektunterlagen
  6. 265
    Feedback und Testimonial beim Eigentümer/Käufer holen

Neuvermietung der Immobilie bei Kapitalanlagen

  1. 266
    Klärung Mietvertragsdaten (Miethöhe, Laufzeit, Kaution etc)
  2. 267
    Erstellung Mietexposé (Beschreibung, Fotos, Grundrisse etc.)
  3. 268
    Erstellung von Werbung für Zeitung, Portale und Social Media
  4. 269
    Telefonate mit Mietinteressenten
  5. 270
    Email-Verkehr mit Mietinteressenten
  6. 271
    Dis-/Qualifizierung der Mietinteressenten
  7. 272
    Koordination Besichtigungstermine
  8. 273
    Durchführung Besichtigungstermine
  9. 274
    Auswahl des geeigneten Mieters
  10. 275
    Abstimmung über den Mietinteressent mit dem Eigentümer
  11. 276
    Mieterauskünfte einholen (Selbstauskunft, Schufa, Lohn etc)
  12. 277
    Terminierung Kennenlernen Mieter und Eigentümer
  13. 278
    Vorbereitung Mietvertrag
  14. 279
    Versenden des Mietvertragsentwurfes an den Eigentümer
  15. 280
    Freigabe durch den Eigentümer
  16. 281
    Terminierung Mietvertragsunterzeichnung
  17. 282
    Durchführung Mietvertragsunterzeichnung
  18. 283
    Terminierung Übergabe
  19. 284
    Durchführung der Übergabe
  20. 285
    Protokollierung der Übergabe
  21. 286
    Kontrolle aller vereinbarten Mietvertragsdetails 

Allgemeine Tätigkeiten eines Immobilienmaklers

  1. 287
    Ständige Erreichbarkeit für Eigentümer und Kaufinteressenten
  2. 288
    Ständige Erreichbarkeit für Banken, Behörden und Notar
  3. 289
    Telefon- und Vermittlungszentrale
  4. 290
    Koordinator für sämtliche Terminangelegenheiten
  5. 291
    Führen und Archivieren des Schriftverkehrs
  6. 292
    Marketingagentur für Aufbereitung, Abwicklung, Kontrolle
  7. 293
    Ratgeber Baurecht, Steuerrecht, Immobilienrecht, Mietrecht
  8. 294
    Bindeglied zwischen Eigentümer, Kaufinteressenten, Ämter, Notare und Banken
  9. 295
    Profimaklerin, die die aktuelle Rechtsprechungen kennt
  10. 296
    Regelmäßige Weiterbildung in Seminare/Kongresse  
  11. 297
    Seelsorgerin, wenn Ihnen etwas unter den Nägeln brennt
  12. 298
    Mediatorin, wenn es mit dem Expartner/Miterben Stress gibt
  13. 299
    Mädchen für „fast“ alles, im Zusammnehang mit Ihrer Immobilie
  14. 300
    Alles erfolgreich erledigt? Rechnung schreiben und absenden
  15. 301
    Kontrolle Zahlungseingang
  16. 302
    Buchhaltung und Steuer zum Finanzamt bringen
  17. 303
    Zurücklehnen und endlich einen Kaffee gönnen 😉

Eine wirklich lange Liste, die mich selbst überrascht hat. 

Du siehst, ein richtig guter Immobilienmakler kann dir an vielen Stellen viel Arbeit, Zeit und Stress abnehmen. Zudem erhältst du verkaufsfördernde Insidertipps und Strategien um deinen Hausverkauf oder Wohnungsverkauf perfekt vorzubereiten und im besten Licht zu präsentieren.

Idealerweise hegst und pflegst du dein Immobilieneigentum auch schon langfristig vor deinem ersten Verkaufsgedanken. So sicherst und steigerst du nachhaltig den Wert deines Immobilienvermögens und hast immer eine vorzeigbare Immobilie, auf die du stolz sein kannst.

Wenn du den besten Preis am Markt erzielen möchtest, strukturiert und entspannt durch den Verkauf gehen willst und teure unnötige Fehler vermeiden willst, dann trau dich und lass dich von einem professionellen Immobilienmakler beraten.

Lade dir hier gern die Checkliste dieses Artikels herunter. 

Mehr artikel, die sie interessieren könnten

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie mich einfach!

Formular ausfüllen und absenden!

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"d8d0c":{"name":"Main Color","parent":-1},"4a715":{"name":"Dark Accent","parent":"d8d0c"}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"d8d0c":{"val":"var(--tcb-color-12)","hsl":{"h":213,"s":0.72,"l":0.01}},"4a715":{"val":"rgb(81, 155, 245)","hsl_parent_dependency":{"h":213,"l":0.64,"s":0.89}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Ja, bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf (hier klicken!)
>